fwtage2018

Duisburg: Berufs- und Freiwillige-Feuerwehr setzen bei der Heißausbildung auf FEUERCON

In diesem Jahr unterstütz FEUERCON erstmalig die Feuerwehr Duisburg bei der Ausbildung mit der mobilen Heißausbildungsanlage. An mehreren Terminen über das Jahr verteilt steht hierfür die Anlage auf dem Gelände der Feuerwache 5, der auch das Ausbildungszentrum angegliedert ist. Neben dem Seminar "Rauchgasdurchzündung", werden auch die Seminare "Wärmeerfahrung" und "Einsatztaktisches Training" angeboten. In enger Zusammenarbeit mit der Ausbildungsabteilung können so die Ausbildungsinhalte im Bereich "Brandschutz" vertieft und durch die Duisburger Einsatzkräfte realistisch beübt werden.
Feuerwehr Duisburg & FEUERCON- Gemeinsam für die Zukunft üben, bevor sie da ist.